Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

booking com

 

amazon 234x60

Zitat des Augenblicks

"Ein Wunsch kann durch nichts mehr verlieren als dadurch, dass er in Erfüllung geht." - Peter Bamm

Linklisten-Button

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Subdomain vs. Subverzeichnis was ist besser

Subdomain vs. Subverzeichnis was ist besser 18 Dez 2015 17:28 #4498

  • Ben
  • Bens Avatar
  • Offline
  • Booom Member
  • Beiträge: 205
Wie der Titel schon sagt stehe ich gerade vor der Entscheidung ob ich eine Subdomain oder ein Unterverzeichnis für ein neues Projekt verwende.
Kann mir jemand sagen, was besser ist, also aus SEO-Sicht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Subdomain vs. Subverzeichnis was ist besser 20 Dez 2015 15:43 #4502

  • Rob
  • Robs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Insel der Werbung
  • Beiträge: 179
Vor 2 Jahren hätte ich Dir definitiv zu einer Subdomain geraten, aber heute würde ich eher ein Subverzeichnis verwenden, egal für welches Projekt. Eine Subdomain wird wie eine eigene Seite behandelt und die Hauptdomain profitiert eher wenig davon. Nach meiner Einschätzung zieht eine Subdomain sogar etwas Saft von der Hauptdomain ab. Nimm besser ein Subverzeichnis, dass lässt die Domain wachsen und wird diese auch mittelfristig mehr stärken als eine Subdomain.
Es kommt natürlich auch darauf an, welche Werkzeuge Du zur SEO-Messung einsetzt. Google selbst, mach keinen Unterschied zwischen einer Subdomain und einem Subverzeichnis. Eine Subdomain sieht nur rein optisch (URL) besser aus. Einen anderen Vorteil gibt es nicht.
In einem Webmaster-Hangout hat das ein Google-Mitarbeiter auch genau so gesagt. Mit einer Subdomain fängt man eigentlich bei 0 an, während ein Subverzeichnis sofort im Kontext der Domain "gesehen" wird, selbst wenn es ein anderes Thema ist.
Gebt mir einen Hebel, der lang genug, und einen Angelpunkt, der stark genug ist, dann kann ich die Welt mit einer Hand bewegen.
Archimedes (287-212), griech. Mathematiker u. Physiker
Akten shreddern und vernichten in Berlin/ Brandenburg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Subdomain vs. Subverzeichnis was ist besser 20 Dez 2015 21:05 #4503

  • boomplace
  • boomplaces Avatar
  • Offline
  • The Big Boss
  • Beiträge: 648
Bestes Beispiel dafür das Rob Recht hat ist unser Presseportal, welches auf einer Subdomain installiert ist. Sofort nach dem wir es öffentlich stellten sanken wir in allen Bereichen und zwar sehr merklich. Es liegt also der Verdacht nahe es liegt an dieser Subdomain.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Subdomain vs. Subverzeichnis was ist besser 21 Dez 2015 08:37 #4505

  • Promoter
  • Promoters Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Beiträge: 1649
Ich sehe das anders. Eine Subdomain macht schon Sinn, wenn man als Subdomain-Name ein Keyword wählt, wird die Subdomain aus Gründen der Logik besser ranken als ein Subverzeichnis.
Ein Beispiel:

werbung.domain.de
domain.de/werbung

Man müsste wirklich mal diesen Versuch machen. Ich denk, Subdomain ist besser, weil wir von links nach rechts lesen, prägt sich die Subdomain besser ein und wird dadurch öfter aufgerufen.
„Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.“
Voltaire
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Subdomain vs. Subverzeichnis was ist besser 21 Dez 2015 10:18 #4506

  • Rob
  • Robs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Insel der Werbung
  • Beiträge: 179
Ok, das entbehrt nicht einer gewissen Logik. Jedoch sagt ein Google-Mann selbst, dass es keinen Unterschied gibt. Schon 2007 war Matt Cutts dieser Meinung.
Er selbst schreibt, dass er Verzeichnisse vorzieht und das es SEO-technisch egal ist, was man verwendet. Also soll es jeder nach dem eigenem Geschmack entscheiden.
Ich selbst bin kein Fan von Subdomains.
Gebt mir einen Hebel, der lang genug, und einen Angelpunkt, der stark genug ist, dann kann ich die Welt mit einer Hand bewegen.
Archimedes (287-212), griech. Mathematiker u. Physiker
Akten shreddern und vernichten in Berlin/ Brandenburg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Subdomain vs. Subverzeichnis was ist besser 21 Dez 2015 16:38 #4507

  • Ben
  • Bens Avatar
  • Offline
  • Booom Member
  • Beiträge: 205
Na wenn Matt es sagt, wird er wohl wissen warum er das sagt :-). Allerdings hat Google auch nicht immer Recht. Wenn man z.B. bei Pagespeed die eigene Seite kontrolliert, werden Umleitungen moniert. Eine 301 zu beanstanden zeugt aber nicht von wirklichem Verständnis. Man muss sich nur mal die eigene Page von Matt ansehen. Da wirft man sich weg :P und dieser Mann ist ein hohes Tier bei Google.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Firma eintragen in unserem Branchenbuch

© 2014 - 2016 boomplace.com | Viele Grafiken und Banner haben ausschließlich werbende Charakter. Alle Rechte vorbehalten
Alle Marken oder Warenzeichen sind eingetragene Marken oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer

Zitat Henry Ford: "Wer aufhört zu Werben um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten um Zeit zu sparen."

Wir sagen: Egoismus macht jede Kooperation zu einer Totgeburt.


Let´s BOOM !  Made with  in BERLIN

Presseportal