Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

booking com

 

amazon 234x60

Zitat des Augenblicks

"Vieles kann der Mensch entbehren, nur den Menschen nicht." - Ludwig Börne

Linklisten-Button

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Zitate und Sprüche

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:54 #3270

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Den Menschen ausgenommen wundert sich kein Wesen über sein eigenes Dasein."

Arthur Schopenhauer (1788-1860), dt. Philosoph
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:54 #3271

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Den meisten Leuten sollte man in ihr Wappen schreiben: Wann eigentlich, wenn nicht jetzt?"

Kurt Tucholsky (1890-1935), dt. Schriftsteller
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:54 #3272

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Dazusein ist quite an adventure gewesen. Und Welt und Leben sind schon erstaunliche Erfindungen, unvorhersehbare, unverdiente. Wenn der Erfinder auch ein génie malice gewesen ist. Gleichviel - gelohnt hat es sich."

Günther Anders (1902-92), eigtl. Günther Stern, dt. Philosoph u. Schriftsteller
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:54 #3273

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Das Studieren lehrt uns die Regel - das Leben die Ausnahmen."

Johannes Mario Simmel (*1924), östr. Schriftsteller
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:54 #3274

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Das Leben verläuft in Gleisen, die dauernd ausgebessert werden müssen."

Boguslav Wojnar , Nähere Autorenangaben nicht feststellbar.
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:54 #3275

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Das Leben soll kein uns gegebener, sondern ein von uns gemachter Roman sein."

Novalis (1772-1801), eigtl. Friedrich von Hardenberg, dt. Dichter
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:54 #3276

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Das Leben kriegt man lebenslänglich."

Gabriel Laub (1928-98), poln.-dt. Schriftsteller, Satiriker u. Essayist
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:54 #3277

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Das Leben ist viel zu kurz, um kleinmütig zu sein."

Helen Keller (1880-1968), amerik. Schriftstellerin
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:55 #3278

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Das Leben ist größer als alle Kunst. Ich möchte noch weitergehen und behaupten: Der ist der größte Künstler, der das vollkommenste Leben führt."

Mahatma Gandhi (1869-1948), ind. Rechtsanwalt, Führer d. ind. Befreiungsbewegung
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:55 #3279

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Das Leben ist entweder ein aufregendes Abenteuer oder gar nichts."

Helen Keller (1880-1968), amerik. Schriftstellerin
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:55 #3280

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Das Leben ist die Kategorie der Möglichkeit. Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas."

Friedrich Hebbel (1813-63), dt. Dichter
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:55 #3281

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Das Leben ist das größte Geschenk Gottes an das menschliche Wesen. Weil es nach dem Bilde Gottes geschaffen ist, gehört es IHM, und wir haben kein Recht, es zu zerstören."

Mutter Teresa (1910-97), ind. Ordensgründerin alban. Herk., 1979 Friedensnobelpr.
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:55 #3282

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Das Leben ist das größte Geschäft. Du bekommst es geschenkt."

Jüd. Sprichwort
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:55 #3283

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Das Leben hat keinen Sinn außer dem, den wir ihm geben.

Thornton Wilder (1887-1975), amerik. Dramatiker u. Romanautor"
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:55 #3284

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Das Leben hält eine Konferenz ab. Bist du dabei?"

Bill Copeland , Nähere Autorenangaben nicht feststellbar.
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:55 #3285

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Das Leben erzieht die großen Menschen und läßt die kleinen laufen."

Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916), östr. Schriftstellerin
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:59 #3286

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen, und wer sie aufzuheben versteht, hat ein Vermögen."

Jean Anouilh (1910-1987), frz. Dramatiker
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:59 #3287

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Das Beste im Leben ist, Verständnis für alles Schöne zu haben."

Menander (342-290 v.Chr.), griech. Komödiendichter
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:59 #3288

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Bei der ungeheuren Beschleunigung des Lebens werden Geist und Auge an ein halbes und falsches Sehen und Urteilen gewöhnt."

Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:59 #3289

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Alles zu beleben ist der Zweck des Lebens."

Novalis (1772-1801), eigtl. Friedrich von Hardenberg, dt. Dichter
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:59 #3290

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Gefährliche Expedition zu dem grausamen, tückischen, raubgierigen, lüsternen, heuchlerisch- schönrednerischen wilden Volksstamme Mensch."

Wilhelm von Scholz (1874-1969), dt. Schriftsteller, 1916-22 Dramaturg in Stuttgart
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 10:59 #3291

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Ein Violinkonzert geben, während man Geige spielen lernt."

Samuel Butler (1835-1902), engl. Philosoph u. Essayist
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 11:00 #3292

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Einfach ein verdammtes Ding nach dem anderen."

Elbert Hubbard (1856-1915), amerik. Schriftsteller
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 11:00 #3293

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Eine Waschanlage, und ich sitze auf einem Fahrrad."

Kai Karsten (*1968), dt. Radio-Moderator (SWR3)
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Zitate und Sprüche 26 Apr 2015 11:00 #3294

  • TANZVERBOT
  • TANZVERBOTs Avatar
  • Offline
  • Superhirn
  • Sapere aude
  • Beiträge: 1000
"Eine Reise, die heimwärts führt."

Hermann Melville (1819-91), amerik. Schriftsteller
"Jeder Charakter, so eigentümlich er sein möge, und jedes Darzustellende, vom Stein herauf bis zum Menschen, hat Allgemeinheit; denn alles wiederholt sich, und es gibt kein Ding in der Welt, das nur einmal da wäre."
Johann Wolfgang von Goethe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Firma eintragen in unserem Branchenbuch

© 2014 - 2017 boomplace.com | Viele Grafiken und Banner haben ausschließlich werbende Charakter. Alle Rechte vorbehalten
Alle Marken oder Warenzeichen sind eingetragene Marken oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer

Zitat Henry Ford: "Wer aufhört zu Werben um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten um Zeit zu sparen."

Wir sagen: Egoismus macht jede Kooperation zu einer Totgeburt.


Let´s BOOM !  Made with  in BERLIN

Presseportal