Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

booking com

 

amazon 234x60

Zitat des Augenblicks

"Es gibt nichts demokratischeres als einen Fernsehapparat: Man kann einschalten, umschalten und ausschalten." - Günther Jauch

Linklisten-Button

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Boomplace Monitoring Service

Boomplace Monitoring Service 03 Mai 2015 21:56 #3564

  • Rob
  • Robs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Insel der Werbung
  • Beiträge: 179
Ab Heute bieten wir unseren Nutzern einen neuen gratis Service an.
Es handelt sich um einen Monitoring-Service für Websites, welcher Ihre Domains/ Websites oder URLs vollautomatisch überwacht.
Es kann jede Art von URL überwacht werden, also auch Subdomains oder Unterverzeichnisse. Wichtig ist, dass die eingetragene URL zum Zeitpunkt des Eintrages auch wirklich vorhanden (erreichbar) ist, also einen Status 200 zeigt.
Jeder Webmaster kennt ja das Problem, dass die Seiten immer dann offline sind, wenn es am wenigsten passt. Meistens merkt man es erst viel später, wenn man die Seite selbst aufruft.

Viele Hoster locken die Kunden mit utopischen Verfügbarkeitszeiten von 99,9%. Das ist natürlich totaler Unfug. Ich kenne keinen Hoster der diese Verfügbarkeit in der Realität bieten kann.
Es ist schon ärgerlich, wenn die Website offline ist, aber noch ärgerlicher ist es, wenn der Verantwortliche davon nichts erfährt.
Mit unserem Service passiert Ihnen das nicht.

Unser Cronjob prüft alle 30 Minuten die Verfügbarkeit aller eingetragener Websites und meldet jede Status-Änderung automatisch. D.h. spätestens wenn ihre Website 30 Minuten Offline ist, erfahren Sie das.
Heute kann ja jeder seine Emails auf dem Smartphone empfangen und so sogar am Strand erfahren, dass die eigene Page aktuell nicht erreichbar ist. Ob es nun für jedermann sinnvoll ist das in jeder Situation zu erfahren, steht ja auf einem anderen Blatt. Ein richtiger Webmaster hat jedoch nie Urlaub :-).

Infomails versendet das System jedes Mal, wenn sich der Status der überwachten Website ändert.
Möglicherweise landet die Bestätigungsmail in Ihrem Spam-Ordner/ -Verzeichnis!

Um das System zu testen, können Sie gern folgenden Test durchführen.
Legen Sie auf Ihrem Webspace ein neues Verzeichnis an und erstellen Sie darin eine index.html oder index.htm oder index.php
Was sich in dieser Index-Datei befindet ist für diesen Test irrelevant, es ist nur wichtig, dass die Datei vorhanden ist.
Sie können z.b. einfach:
<p>Monitoring-Test</p>
dort reinschreiben.
Dann tragen Sie die URL zum Verzeichnis , welches Sie angelegt haben, in Ihrem Monitoring-Account ein, also http://www.ihre_domain.de/ihr_verzeichnis
Wenn die URL korrekt ist, werden Sie einen grünen Status 200 bekommen. Nun loggen Sie sich wieder aus und löschen das Verzeichnis oder nur die Index-Datei.
Nach 30 Minuten wenn der nächste Check gemacht wird, werden Sie eine Email bekommen, denn es hat sich nun der Status geändert. Auf diese Art und weise wird jede Änderung des Status der Website festgestellt und Sie darüber informiert.

Was bietet der Service?
  • Monitoring bzw. Überwachung von Websites (alle 30 Minuten wird die URL geprüft)
  • Feststellen des Staus einer Website und Vergleich mit dem letzten festgestellten Status
  • Bei Änderung z.b wenn Page offline ist, wird eine Mail an den Inhaber des Acoounts, welcher den Eintrag zur betreffenden URL enthält, gesendet
  • 5 URLs pro Account können überwacht werden
Eine Garantie für ein 100%iges Funktionieren des Dienstes können wir natürlich nicht geben.
Wir haben diesen Dienst einige Wochen intensiv getestet und keine Fehler feststellen können. Wenn Sie Fehler oder Probleme mit diesem Service haben, dann benutzen Sie diesen Thread um Support zu erhalten oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Wenn Sie unseren Service in Anspruch nehmen, wäre es nett, wenn Sie einen Backlink, auf einer Ihrer Websites, zu boomplace.com setzen würden. Ob Sie einen einfachen Textlink setzen oder eine Grafik von uns verwenden möchten, ist Ihnen überlassen.
Wir behalten uns das Recht vor, diesen kostenlosen Service jeder Zeit zu ändern oder komplett einzustellen. Eine dauerhafte Verfügbarkeit können wir nicht garantieren. Wir stellen 15K Accounts kostenlos zur Verfügung, danach geben wir nur noch unseren Kunden einen Account.

Außer eine Email-Adresse und ein Passwort, sind keine weiteren Daten für eine Registrierung erforderlich.
URLs die dauerhaft nicht erreichbar sind, werden automatisch gelöscht. Es macht also Sinn nur die Websites einzutragen, die auch überwacht werden sollen.

Wir geben niemals Email-Adressen an Dritte weiter, es sei denn wir sind verpflichtet dazu!

Hier gelangen Sie zu unserem Website-Monitoring-Service
Gebt mir einen Hebel, der lang genug, und einen Angelpunkt, der stark genug ist, dann kann ich die Welt mit einer Hand bewegen.
Archimedes (287-212), griech. Mathematiker u. Physiker
Akten shreddern und vernichten in Berlin/ Brandenburg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Boomplace Monitoring Service 04 Mai 2015 15:59 #3572

  • Ben
  • Bens Avatar
  • Offline
  • Booom Member
  • Beiträge: 205
Coole Sache, danke! So etwas finde ich sehr nützlich. Mein Server soll auch angeblich über 99% verfügbar sein, fällt aber jede Wochen einmal aus :-).
Bei mir kommt keine Bestätigungsmail an. Ich verwende Thunderbird.

Nachtrag. Nun habe ich mich mal bei live.de direkt eingeloggt und dort war die Mail im Spam-Verzeichnis. Seltsam war, wenn ich dort direkt bei live.de meine Email lese, ist sie gut formatiert. Wenn ich die gleiche Email in Thunderbird lese, ist der komplettte Email-Header im Emailtext zu lesen :-).
Da muss ja dann irgendwas mit der Übertragung von live.de zu meinem Email-Clienten zu tun haben.

Jedenfalls läuft der Dienst. hervorragend! Habe diverse Tests gemacht. Sogar URLs von Gametracker werden erkannt und, der Hammer, mein Router auch. Sogar mein Gameserver, aber hier muss ich erst eine index auf root packen.

Ich kann sogar mehr als 5 Domains eintragen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Boomplace Monitoring Service für Websites 04 Mai 2015 19:07 #3573

  • Rob
  • Robs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Insel der Werbung
  • Beiträge: 179
Das mit dem Spam ist normal. Die großen Email-Provider filtern fast alles raus, was sie nicht kennen. Am moderatesten ist da noch Gmail und Yahoo. Ärgerlich aber nur bedingt zu beeinflussen. Damit muss man leben. Wenn man weiß, wie die Spamfilter funktionieren kann mann sich ausrechnen, wie schnell etwas als Spam eingestuft wird.

Wörter wie kostenlos, gratis, umsonst, gewinnen, sex, verdienen, werden von allen Standartfiltern als Spam eingestuft. Wenn man ein solches Wort verwendet hat man schon 2 Spam-Punkte. Ab 4 Punkte landet die Mail direkt im Spam-Verzeichnis.
Weitere Punkte gibt es für Wiederholungen, nämlich jeweils 2
Wenn man alle Buchstaben groß schreibt gibt es wieder 2

Wenn man das weiß muss man sich nicht mehr wundern, warum so viel als Spam markiert wird. Egal wo ich mich registriere, die Bestätigungsmail landet fast immer im Spam-Ordner. Ich finde das ein bisschen übertrieben. Die ganzen Fake-Mails und Fishing-Versuche kommen komischer Weise alle bei mir an :-).
Außerdem muss der Email-Server korrekt konfiguriert werden, damit nicht schon die Art und Weise der Auslieferung der Mail als Spam "verstanden" wird.
Es gibt sogar einige Stellen, wo man sich gegen Bezahlung zu einer Whitelist oder zu einer Reputations-Allianz hinzufügen lassen kann. Diese Stellen leisten hervorragende Lobbyarbeit und sind natürlich daran interessiert, dass nur ihre Teilnehmer "Spam-frei" sind.

Im Internet wird viel Geld mit solchen Dingen erwirtschaftet. Die kleinen und mittleren Unternehmen sehen hier alt aus. Kohle gegen Seriösität lautet das Thema. In meinen Augen sind gerade solche Stellen, die so etwas vermarkten unseriös.

Ich habe jetzt noch mal die ganzen Mail-Texte vom Monitoring-System überarbeitet, mal sehen, ob dass etwas bringt.

Ja, Du kannst mehr wie 5 URLs eintragen, aber es werden trotzdem nur diese 5 aktiv überwacht. Die anderen sind in diesem Fall inaktiv.
Gebt mir einen Hebel, der lang genug, und einen Angelpunkt, der stark genug ist, dann kann ich die Welt mit einer Hand bewegen.
Archimedes (287-212), griech. Mathematiker u. Physiker
Akten shreddern und vernichten in Berlin/ Brandenburg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Boomplace Monitoring Service 05 Mai 2015 12:19 #3576

  • Jana
  • Janas Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 6
So etwas gefällt mir. So einen Dienst hatte ich schon mal benutzt, dieser wurde dann eingestellt.
Ich habe mich angemeldet. Das hat gut geklappt. Ich habe einen eigenen kleinen Root-Server. Wenn ich den auf OFF schalte, müsste ich doch eigentlich eine Email gekommen. Es kommt aber nichts bei mir an.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Boomplace Monitoring Service 05 Mai 2015 13:31 #3577

  • Rob
  • Robs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Insel der Werbung
  • Beiträge: 179
Habe gerade nachgesehen. Deine Email-Adresse ist die gleiche Domain, wie dein Server. Wenn der Server down ist, kannst du auch keine Emails empfangen :-).
Gebt mir einen Hebel, der lang genug, und einen Angelpunkt, der stark genug ist, dann kann ich die Welt mit einer Hand bewegen.
Archimedes (287-212), griech. Mathematiker u. Physiker
Akten shreddern und vernichten in Berlin/ Brandenburg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Boomplace Monitoring Service 18 Mai 2015 14:13 #3692

  • Jana
  • Janas Avatar
  • Offline
  • New Member
  • Beiträge: 6
Oh ja, dass war blöd von mir es nicht bemerkt zu haben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Boomplace Monitoring Service 10 Nov 2015 10:25 #4376

  • Rob
  • Robs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Insel der Werbung
  • Beiträge: 179
Wir haben jetzt 14 000 angemeldete Mitglieder in unserem Monitoring-Service. Diese haben 22365 Websites eingetragen. Wir lassen die Registrierung nun noch für weitere 1000 neue Mitglieder offen, danach werden wir die öffentliche Registrierung schließen und nur noch unseren Kunden Accounts zur Verfügung stellen.

Ebenso haben wir über 800 inaktive Accounts gelöscht. Bei diesen Accounts waren keine Websites hinterlegt.
Gebt mir einen Hebel, der lang genug, und einen Angelpunkt, der stark genug ist, dann kann ich die Welt mit einer Hand bewegen.
Archimedes (287-212), griech. Mathematiker u. Physiker
Akten shreddern und vernichten in Berlin/ Brandenburg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Boomplace Monitoring Service 21 Nov 2015 11:30 #4413

  • boomplace
  • boomplaces Avatar
  • Offline
  • The Big Boss
  • Beiträge: 648
Ab heute ist eine kostenlose Registrierung in unserem Monitoring-System nicht mehr möglich. Weitere Account stellen wir ausschließlich nur noch unseren Kunden zur Verfügung.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Firma eintragen in unserem Branchenbuch

© 2014 - 2016 boomplace.com | Viele Grafiken und Banner haben ausschließlich werbende Charakter. Alle Rechte vorbehalten
Alle Marken oder Warenzeichen sind eingetragene Marken oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer

Zitat Henry Ford: "Wer aufhört zu Werben um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten um Zeit zu sparen."

Wir sagen: Egoismus macht jede Kooperation zu einer Totgeburt.


Let´s BOOM !  Made with  in BERLIN

Presseportal